September 01, 2021 at 11:19AM

Triathleten sind Swimrun Vize-Landsmeister
Beim Drei-Seen-Swimrun in Oldenburg starteten vier Triathleten vom Blexer TB
Wie auch im Jahre 2020 sind in diesem Jahr viele Triathlon-Wettkämpfe ausgefallen, umso mehr freute es die Sportler Björn Maywald, Carsten Reents, Thomas Völker und Torben Schramm das sie beim 3. Drei-Seen-Swimrun in Oldenburg an den Start gehen konnten. Ein Swimrun ist ein Teamwettbewerb mit 2 Sportlern die gemeinsam starten, und gemeinsam ins Ziel kommen müssen, sie dürfen während des Wettkampfes nur max 10m auseinander sein. Es wird abwechselnd gelaufen und geschwommen, in voller Bekleidung also auch mit Schuhen, was das Schwimmen schon um einiges schwieriger macht. Gestartet wurde mit einem 2,5km Lauf, dann wurde der Tweelbäker See durchschwommen, dann wurde zum Blankenburger See gelaufen und dort wieder geschwommen, dann der Lauf zum Kleinen Bornhorster See und zum Schluss der Lauf gemeinsam bis ins Ziel. Die Gesamtstrecke war 14 KM Laufen und 2,5KM Schwimmen. Von den 22 Teams die an den Start gingen, wurden
Björn Maywald mit seinem Partner Carsten Reents zweiter und sind somit Niedersächsische Vize-Landesmeister in einer Zeit von 2:03 Stunden geworden. Das zweite Team mit Torben Schramm und Thomas Völker hat knapp den Podestplatz verpasst und wurde vierter mit einer Zeit von 2:15 Stunden. Maywald und Reents hatten 2018 den 1. Swimrun gewonnen.
Bereits am 8. August waren Torben Schramm und Peter Jessen in Bremen beim Gewoba Triathlon am Start. Für Peter Jessen war es der erste Triathlon, auf den er sich seit einigen Monaten vorbereitet hat, das Training hatte sich gelohnt, er absolvierte die 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen in einer Zeit von 1:24 Stunden, mit dem Ergebnis konnte er sehr zufrieden sein, und es hat ihn Motiviert an weiteren Triathlon Veranstaltungen teilzunehmen. Torben Schramm nahm die längere Distanz in Angriff, er schwamm 1,5km, fuhr mit dem Rad 40km und lief zum Schluss noch 10 km, das war die sogenannte Olympische Distanz, ins Ziel kam er mit einer Zeit von 2:32 Std., auch er war sehr zufrieden mit der Zeit, das viele Training hatte sich auch bei ihm gelohnt.

#btb #swimrun #triathlon #blexer_turnerbund

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.